-die Band

  Startseite
  Über...
  Archiv
 
  Der Studioreport
  Das Bled Dry ABC
  Die Entstehung
  Media
  FAQ
  Members
  Galerie
  Lyrics
  Termine
 
 
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   FFW Studios
   Wir bei PV
   Wir bei HWM
   Unsere Myspace



http://myblog.de/bonesawband

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Enstehungsgeschichte aus der Sicht von Bernd:

2005/06, ein neues Schuljahr hatte begonnen. Wie immer war zuerst der Gedanke des Missmutes im Hinterkopf, denn welcher Schüler kann sich über ein Ende der Sommerferien freuen?! Ein neuer Start in der Schule heißt es auch für die, die dieses Schuljahr schon einmal kennengelernt hatten - primitiv ausgedrückt: die die sitzen geblieben sind ^^(kommentar von Matthias: "ARSCH^^")
Freundschaften zu schließen ist nicht einfach. Doch manchmal geschieht das schwierige Verfahren durch ein T- Shirt. Da ich einen Marshall Amp besitze, ist das Merchandising der Firma für mich nicht wegzudenken. Eines Tages trug ich mal wieder dieses (nun schon sagenhafte ^^) Shirt. Es war ein Montag wie jeder andere - Montage stinken, ich hasse sie. Doch dieser war ein Wendepunkt in meinem Leben. Da ich an diesem Tag die Turnstunde nicht mitmachte saß ich geistesverloren in der Umkleidekabine rum. Bis mich ein Junge namens Matthias ansprach. Nach einem Blick auf mein T-shirt kam die geistreiche Frage: " Eh, spielst du eigentlich ein Instrument?!" Wie es der Zufall wollte, trug ich dieses Shirt nicht nur, weil ich das Logo so toll fand. Ich spielte wirklich Gitarre ^^ Und so ergab es sich nach einem Gespräch zu einem Einstieg in eine Band, die vielleicht die beste der Welt ist. Naja. Die beste ^^



Die Entstehung aus der Sicht von Matthias:

Mein lieber Freund Clemens hatte die tolle Idee eine Band zu gründen, da er schon so "TOLL" Gitarre spielen kann! und den Fabian und mich GEZWUNGEN und dauernd damit genervt, dass wir uns Instrumente kaufen solln... Da wir die Idee gut fanden, aber noch kein Geld hatten, musste er sich bis August 2005 gedulden. Dann war es endlich so weit: Fabian hatte sein Schlagzeug und ich meinen Bass.... so.... ein Proberaum musste her (und ein Sänger, aber dazu später!!). Nach langer Überlegung kamen wir zu dem Entschluss bei Fabian im Keller zu proben (Der Raum glich zwar eher einer Rumpelkammer, doch mit ein bisschen Schweiß und Arbeit [natürlich nicht von uns;-P] schaffte es Fabians Vater uns Platz zu machen).
Nach den ersten Proben merkten wir, dass wir 3 eigentlich furchtbar singen. Doch Clemens wollte sich fürs Team opfern und verlangte aber einen 2. Gitarristen....
Das nächste Schuljahr brach an und ich wollte unbedingt noch mal in die 5te gehen weil ich mich in dieser Schulstufe so wohl fühlte. Doch durch diese tolle "Entscheidung" lernte ich Bernd kennen. Ab hier überschneiden sich die Geschichten von Bernd und mir!!
ACHTUNG:
HIDDEN GAG!!!
und ich muss noch ein Kommentar ab geben: Was sollte der Satz: " Eh, spielst du eigentlich ein Instrument?!" <- ich bin doch kein Deutscher!!
HIDDEN GAG 2!!!
(Bernd: Ach komm: du bist Deutschland! lool)


Entstehung aus der sicht von Fabian ( kurz kurz [extrem] kurzfassung )

siehe matthias´s Sicht ;D


Die Enstehungsgeschichte aus der Sicht von Michi:

Also: Ich hab Matthias durch meine Schwester auf dem BRG-Ball kennengelernt. Wir haben uns über unsere Bands unterhalten und wollten unbedingt mal in musikalischer Hinsicht was miteinander machen. Die ganze Sache wurde dann mal auf Eis gelegt und jeder widmete sich seiner eigenen Band.
Die Wende kam dann im Mai: ich sah Matthias vor der Schule stehn und hab ihn um eine Zigarette angschnorrt. Dann hab ich ihn gefragt wie's mit seiner Band so vorangeht. Als Antwort bekam ich, dass sie bald ein Demo aufnehmen würden und noch keinen Sänger haben. Spaßhalber hab ich gefragt:"Na brauchts leicht einen Sänger? Ich mach das."
Zu meiner größten Freude war er damit einverstanden und ich war total aus dem Häuschen!!! Fuck! Ein Demo aufnehmen!
Es folgten dann die ersten Bandproben. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden, was in einer Band sauwichtig is, und das Gesamtkonzept der Musik ging voll auf.Es hat sich einfach geil angehört!
Dann kam die Aufnahme von "The Reaper" und "Justice". Als "The Reaper" dann fertig war waren wir von dem Endprodukt total begeistert und ich bekam von der Band einen 10-jahresvertrag angeboten^^ (bei Wechsel zu einer andern Band muss ich mir laut Vertrag die Stimmbänder entfernen lassen=))

So viel zur Entstehung aus meiner Sicht!
Metal up your ass!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung